Mietbedingungen bei Norgesbooking AS


1. Reservierung / Bestätigung
Die Person/Firma, auf deren Namen die Bestellung registriert ist, (Besteller) ist auch diejenige, die verantwortlich ist für das gesamte Mietverhältnis und alle Personen in der Reisegemeinschaft. Der Besteller ist auch ökonomisch verantwortlich für die Bestellung, darunter die Einzahlung der gesamten Mietsumme und eine eventuelle Erstattung für auftretende Schäden. Eine Bestellung ist bindend, ob Sie schriftlich via online- Buchung, e-mail oder mündlich erfolgt. Der Vertrag wird von Norgesbooking schriftlich bestätigt, primär per e-mail, wo gleichzeitig Mietvertrag und Rechnung(en) beigelegt sind. Wünscht der Besteller die Versendung der Bestätigung per Post oder Fax, kann diese auch auf einem dieser Wege erfolgen. Abbestellungen oder Änderungen müssen schriftlich erfolgen und entsprechend Punkt 13 - Abbestellung/Änderungen.

2. Ferienobjekt
Das Ferienobjekt wird entsprechend den Informationen auf der Präsentationsseite im Internet vermietet. Eine Kopie/Link davon erhalten Sie zusammen mit der Bestätigung des Mietvertrages. Wir machen darauf aufmerksam, dass typische saisonabhängige Ausstattungsgegenstände (z.B. Boot, Gartenmöbel, Grill usw.) nicht notwendigerweise im gesamten Jahr zur Verfügung stehen. Dies gilt unabhängig, ob sie im Mietpreis inklusive sind, oder nicht. Weitere Auskünfte, die darüber hinausgehen, müssen Sie selbst einholen, entweder bei Norgesbooking AS oder der nächsten Touristeninformation.
Die meisten Ferienhäuser/Hütten/Ferienwohnungen, die von Norgesbooking AS vermittelt werden, sind Eigentum von privaten Besitzern und es muss daher damit gerechnet werden, dass sich private Gegenstände im Ferienobjekt befinden.
 
3. Mietpreis
Unsere Preise sind in NOK (Norwegischen Kronen) angegeben und decken ausschliesslich die Mietkosten des Ferienhauses. Strom und eventuell Brennholz sind im Mietpreis inklusive, wenn nicht anders in der Präsentation im Internett beschrieben. Bettzeug (Laken, Bettbezüge, Kissenbezüge), Handtücher und übrige Toilettenartikel, sowie Küchentücher, Wischlappen und Putzmittel, Toilettenpapier, evtl. Küchenrolle müssen selbst mitgebracht werden, soweit nicht anders im Mietvertrag vereinbart. Spätere Ankunft oder frühere Abreise als vereinbart, gelten nicht als Grund für Preisnachlass, dies gilt auch wenn das Ferienhaus gar nicht benutzt wurde. Bei eventuellen Änderungen des Steuer- und Abgabenniveaus behält sich Norgesbooking das Recht vor, die Mietpreise im Rahmen der Mehrkosten anzugleichen.
 
4. Besondere Leistungen - Zusatzleistungen
In einzelnen Ferienobjekten werden Miete von Bettwäsche, Endreinigung, Boot, Schneescooter Transport etc. angeboten. In diesem Fall wird das in der Beschreibung des Ferienhauses gesondert hervorgehoben. Bestellen können Sie diese Leistungen zusammen mit dem Ferienhaus oder spätestens zwei Wochen vor Anreise. Die Bezahlung für Zusatzleistungen erfolgt in bar vor Ort bei Anreise oder wird zusammen mit der Miete für das Ferienobjekt in Rechnung gestellt. Was für das jeweilige Ferienobjekt gilt, wird bei Bestellung erklärt und geht aus dem Mietvertrag hervor.
 
5. Anzahl der Personen
Die Wohneinheiten sind nur für die Anzahl Personen berechnet und ausgestattet, die auf unseren Internetseiten angegeben ist. Wir erwarten, dass diese Anzahl eingehalten wird. Sollten Sie das Ferienobjekt mit mehr Personen benutzen, als für die es anzahlmäßig berechnet ist, ohne dass Norgesbooking AS und Besitzer zugestimmt haben, wird dies ökonomische Konsequenzen für den Mieter haben. Zelten und das Aufstellen von Campingwagen auf dem Grundstück des Ferienhauses sind verboten. Ausnahme: bei vorheriger schriftlicher Absprache.
 
6. Haustiere
Wenn Sie Haustiere zum Ferienhaus mitnehmen, muss Norgesbooking AS stets darüber informiert werden. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass es nur für die Hütten und Ferienhäuser, -wohnungen erlaubt ist, wo es in der Präsentation ersichtlich ist, dass Haustiere erlaubt sind (oder nach eventueller Absprache mit dem Besitzer). Bei unerlaubter Mitnahme von Haustieren wird der Mieter mit 1500,- NOK belastet. Hunde und Katzen dürfen sich weder in Möbeln noch in Betten aufhalten; ausserdem dürfen die mitgebrachten Haustiere nicht allein im Ferienhaus gelassen werden. Hunde müssen (draussen) an der Leine geführt werden und Hinterlassenschaften wie Kot usw. müssen vom Mieter beseitigt werden. Sollten durch die mitgebrachten Tiere am /im Ferienhaus Schäden entstehen (z.B. durch Kratzen oder Beissen), so ist der Mieter ökonomisch für die Erstattung des Schadens verantwortlich. Bei Abreise muss das Ferienhaus extra gründlich gereinigt werden, so dass alle Haare usw. entfernt sind. In den Fällen, wo der Mieter für die Endreinigung bezahlt (nur bei einigen Ferienhäusern möglich) kann ein extra "Haustierzuschlag" verlangt werden, um die Endreinigung ausführen zu lassen. Dieser eventuelle Zuschlag wird in jedem Einzelfall separat vereinbart.
 
7. Ordungsregeln, Gebrauchsanweisungen o.ä.
Der Mieter und seine Mitreisenden sind verpflichtet, die Hüttenregeln einzuhalten und Gebrauchsanweisungen zu befolgen, die sich im Ferienobjekt befinden. Normalen Standards für Ruhe und Ordnung muss ebenfalls Folge geleistet werden. Das Ferienobjekt muss in aufgeräumtem Zustand und gründlich gereinigt verlassen werden. Wenn Sie Endreinigung bestellt haben, so soll das Objekt trotzdem aufgeräumt, der Müll entsorgt und der Abwasch erledigt und weggeräumt sein. Der Mieter muss auch Sorge dafür tragen, dass das Objekt verantwortungsbewusst verschlossen ist und ohne Schäden verlassen wird. Wenn ein Unglück geschehen ist: geben Sie unserem Bereitschaftstelefon umgehend Bescheid!
 
8. Bezahlung
Bei Bestellung mehr als 60 Tage vor Ankunft werden 25% des Mietpreises 10 Tage nach der Buchung fällig. Der Restbetrag muss bis spätestens 45 Tage vor Ankunft bezahlt werden.
Bei Bestellung zwischen 60 und 30 Tagen vor Ankunft muss der Gesamtpreis 10 Tage nach der Buchung bezahlt werden.
Bei Bestellung weniger als 30 Tage vor Ankunft muss der Gesamtpreis 0-7 Tage nach der Buchung bezahlt werden.
Kann der Mieter nicht dokumentieren, dass die Bezahlung der Anzahlung (1. Rechnung) innerhalb der Fälligkeitsfrist bezahlt wurde, sieht sich Norgesbooking AS nicht an die Reservierung gebunden. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass ein Ausbleiben der Bezahlung nicht als Abbestellung akzeptiert wird. Eine Abbestellung muss entsprechend Punkt 13 schriftlich und innerhalb der genannten Fristen erfolgen. Andernfalls ist der Mieter ökonomisch verantwortlich.
Schlüssel und Detailinformationen werden erst ausgeliefert, wenn der Gesamtbetrag für den Vertrag bei Norgesbooking eingegangen ist. Bei Einzahlung die kürzer als 1 Woche vor der Anreise erfolgt, muss eine Quittung von der Bank übermittelt werden.
Eine Administrationsgebühr von 120,- NOK wird zusätzlich erhoben.
Der Mieter kann zwischen Bezahlung per Bank oder Kreditkartenbezahlung wählen.
 
9.Kaution/Depositum
Für Hütten mit einem Mietpreis bis zu NOK 5.000,- wird eine Kaution von NOK 1.000,- fällig, für Hütten mit einem Mietpreis bis zu NOK 10.000,- beträgt die Kaution NOK 2.000,-. Bei einem Mietpreis von mehr als NOK 10.000,- werden 3.000,- NOK Kaution verlangt. In speziellen Fällen kann eine höhere Kaution vereinbart werden. Sie dient als Sicherheit für Endreinigung, Schlüsselersatz und Schadensersatz. Wenn der Gesamtbetrag an Norgesbooking AS eingezahlt ist, erhalten Sie ein Rückmeldungsformular, das nach Beendigung des Mietverhältnisses ausgefüllt an uns zurückgesendet werden muss. Dieses Formular dient als Grundlage für die Rückzahlung der Kaution. Gleichzeitig mit dem Formular erhalten Sie eine Wegbeschreibung und Information über den Schlüssel.
Wird das Ferienhaus ordentlich, sauber und ohne Beschädigung hinterlassen, überweisen wir die Kaution per Bank, spätestens 3 Wochen nachdem wir das von Ihnen ausgefüllte Rückmeldungsformular von Ihnen erhalten haben, an Sie zurück. Das Schema muss an Norgesbooking AS gesendet werden; per Fax oder Brief – es kann nicht einfach in der Ferienwohnung oder beim Schlüsselverantwortlichen hinterlassen werden!
Norgesbooking behält sich das Recht vor, dem Mieter auch Erstattungsansprüche in Rechnung zu stellen, die über die Höhe der Kaution hinausgehen, wenn es erforderlich sein sollte.

10. Mängel am Ferienobjekt
Werden bei Ankunft im Ferienobjekt Schäden oder Mängel von Ihnen festgestellt, muss dies umgehend und spätestens 24 Stunden nach Ankunft an Norgesbookings Bereitschaftstelefon: 0047 40 46 35 00 gemeldet werden. Selbst wenn der Mieter in direkten Kontakt mit dem Hüttenbesitzer oder mit dessen Repräsentanten vor Ort steht, MUSS auch Norgesbooking darüber informiert werden. Der Mieter darf Mängel/Schäden nicht selbst ausbessern/beseitigen, ohne dass dies mit Norgesbooking abgesprochen ist. Gebrauchsanweisungen, die sich in der Hütte befinden, ist Folge zu leisten.
Sollte der Mieter nicht Bescheid geben über Schäden/Mängel, die bei Anreise entdeckt werden oder mangelnde Endreinigung vom Vormieter, kann es passieren, dass er/sie dafür verantwortlich gemacht wird. Dies selbst, wenn andere das Eingetroffene verursacht haben können. Es ist daher wichtig, alle Mängel umgehend an Norgesbookings Bereitschaftstelefon zu melden.
Kommt ein Mieter zu einer Hütte, die bei Anreise nicht zufriedenstellend gereinigt ist, gibt dies nicht automatisch das Recht, die Hütte bei Abreise ohne Endreinigung zu verlassen. Dies muss an Norgesbookings Bereitschaftstelefon gemeldet werden.
Befinden sich vor Ort Maschinen, Geräte oder Ausstattungs-/Einrichtungsgegenstände, die nicht in der Präsentation genannt sind (und damit nicht im Mietpreis inklusive sind), so stehen diese auch zur Disposition für den Mieter, wenn nichts anderes vom Vermieter oder seiner Kontaktperson erklärt wird. Sollen diese Mängel, Fehlfunktionen o.ä. aufweisen, kann jedoch weder Ausbesserung verlangt oder Schadensersatz beansprucht werden.

Norgesbooking hat das Recht, eventuelle Fehler/ Mängel innerhalb einer angemessenen Frist auszubessern/beheben zu lassen oder dem Mieter eventuell den Umzug in ein gleichwertiges Ferienobjekt anzubieten. Sollte das neue Ferienobjekt teurer sein, als das eigentlich gebuchte Objekt, kann es dazu führen, dass der eventuelle Differenzbetrag vom Mieter bezahlt werden muss.
Die Sachbehandlung, bezüglich möglicher Berechtigung zu Erstattung und deren Größe, geschieht erst nach dem Ende des Aufenthaltes. Der Wachhabende an unserem Bereitschaftstelefon ist nicht berechtigt, eine Forderung um Erstattung am Telefon zu behandeln.
Eventuelle Erstattungsforderungen müssen daher schriftlich an Norgesbooking AS gesendet werden, gemeinsam mit Bildern und/oder Quittungen; spätestens eine Woche nach Ende des Mietvertrages. Forderungen nach finanzieller Erstattung können den totalen Mietpreis nicht übersteigen.
Reist der Mieter vom Ferienobjekt ab, ohne Norgesbooking informiert zu haben oder uns die Möglichkeit gegeben zu haben, eventuelle Fehler/Mängel auszubessern, oder uns die Möglichkeit gegeben zu haben, eventuell ein anderes Objekt anbieten zu können, können vom Mieter keine Erstattungs- oder Rückzahlungansprüche an Norgesbooking gestellt werden. Wird dem o.g. nicht Folge geleistet, ist der Mieter weder zur Sachbehandlung oder eventueller Erstattung berechtigt, und eine eventuelle Klage wird nicht zur Behandlung bei Norgesbooking AS angenommen.

11. Ankunft und Abreise
Die Mietperiode beginnt um 15.00 Uhr des Ankunftstages und endet spätestens um 11.00 Uhr am Tag der Abreise, falls nichts anderes angegeben ist. Kommt der Mieter nicht am ersten Tag der Mietperiode oder sehr spät an, muss dies speziell mit dem Vermieter/Schlüsselverantwortlichen abgesprochen werden.

12. Wegbeschreibung / Schlüsselinformation
Wenn der Eingang des Gesamtbetrages bei Norgesbooking AS registriert ist, erhalten Sie eine genaue Wegbeschreibung zum Ferienhaus. Sie erfahren, wo Sie die Schlüssel abholen können und erhalten andere notwendige Informationen. Gleichzeitig erhalten Sie das Rückmeldungsformular (siehe Punkt 9).

13 . Abbestellung / Änderungen
Der Mieter kann bis spätestens 45 Tage vor Ankunft abbestellen oder seinen Aufenthalt ändern. Wurde nach dieser Zeit reserviert, dann gilt als Frist für Abbestellung/Änderung das Fälligkeitsdatum auf der Rechnung (siehe Punkt 8). Vor Fälligkeit der ersten Rechnung kann der Mieter seine Bestellung kostenfrei abbestellen oder ändern. Sollte der Mieter bereits den Gesamtbetrag oder Teile der Mietsumme eingezahlt haben, wird er mit einer Verwaltungsgebühr von 250,- NOK belastet. Bei Abbestellung/Änderungen die später als die angegebenen Fristen erfolgen, ist der Mieter 100% ökonomisch verantwortlich, entsprechend Mietvertrag. Alle Abbestellungen und Änderungen müssen schriftlich per e-post, Telefax oder Brief erfolgen, eventuelle Kontoinformationen müssen daraus hervor gehen.

14. Stornoschutz
Gehen Sie einen Mietvertrag ein, ist es möglich, gleichzeitig einen Stornoschutz zu kaufen. Der Preis für diesen Schutz ist 350,-NOK.
Der Schutz tritt in Kraft, wenn es notwendig wird, die Reise aufgrund akuter Krankheit, eines Unfalls oder Todesfalles abzubrechen und der Mieter oder die nächsten Familienmitglieder betroffen sind (Ehegatte/Lebensgefährte, Kind, Eltern und Grosseltern) In diesen Fällen kann der Mietbetrag gegen Vorlage eines ärztlichen Attests rückerstattet werden; abzüglich einer Administrationsgebühr von 250,- NOK.
Wenn 2 oder mehrere Familien zusammen verreisen, deckt der Schutz jeweils anteilig den Teil der Einzelsummen der teilnehmenden Parteien ab. Der Stornoschutz beinhaltet lediglich die Summe des Mietobjektes (Miete), die durch Norgesbooking gebucht wurde. Darüber hinausgehende zusätzliche Leistungen (z.B. Endreinigung, Miete für Boot etc.) sowie privat bestellter Transport sind nicht abgedeckt. Diese Art von Schutz ersetzt nicht die normale Reiseversicherung, die im Bedarfsfall mit der eigenen Versicherungsgesellschaft abgeschlossen werden muss.
 
15. Norgesbooking AS als Vermittler von Mietverhältnissen
Norgesbooking AS vermittelt Ferienhäuser, und ist aber nicht Eigentümer dieser Häuser. Verantwortung und Verpflichtungen für diese Ferienhäuser hat deshalb der Hauseigentümer. Erweist sich das Mietverhältnis als undurchführbar, aus Gründen, auf die Norgesbooking AS keinen Einfluss hat (z.B. Zwangsauktion, zu schlechte Wartung), so ist Norgesbooking AS berechtigt, den Mietvertrag zu annullieren und bereits bezahlte Miete zurück zu bezahlen. Norgesbooking AS ist dazu berechtigt und verpflichtet, ein anderes entsprechendes Ferienhaus anzubieten.
 
16. Force Majeure
Norgesbooking AS haftet nicht für Mietverträge im Falle von Naturkatastrophen, Epidemien, Grenzsperrungen, Stopp von Valutaverkauf oder andre Formen von Force Majeure.
 


Schnellsuche
Ankunft
Abfahrt
Anzahl Personen

Newsletter